Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§1 Leistung
1. Hinzudir.de bietet einen Marktplatz an, auf dem von natürlichen und juristischen Personen und Personengesellschaften (im Folgenden: „Nutzer“), Waren und Leistungen aller Art (im Folgenden: „Artikel") angeboten (in dieser Eigenschaft im Folgenden: „Verkäufer“) und erworben (in dieser Eigenschaft im Folgenden: „Käufer“) und sonstige Inhalte veröffentlicht werden können (im Folgenden: „Dienste“), sofern deren Angebot, Erwerb oder Veröffentlichung nicht gegen gesetzliche Bestimmungen oder diese AGB verstößt. Hinzudir.de bietet selbst keine Artikel an und wird nicht Vertragspartner der ausschließlich zwischen den Nutzern dieses Marktplatzes geschlossenen Verträge.

2. Hinzudir.de bewirbt die hinzudir.de-Dienste und stellt Dritten zu diesem Zweck einen Zugang zu den Inhalten der Nutzer zur Verfügung, damit diese die Inhalte auf Websites, in Softwareapplikationen und in E-Mails bewerben können.

3. Eine Überprüfung der bei der Anmeldung hinterlegten Daten führt hinzudir.de nur begrenzt durch, da die Identifizierung von Personen im Internet nur eingeschränkt möglich ist. Trotz verschiedenartiger Sicherheitsvorkehrungen, ist es daher nicht auszuschließen, dass für ein hinzudir.de Konto falsche Kontaktdaten hinterlegt wurden bzw. diese sich zwischenzeitlich geändert haben.

4. Die auf hinzudir.de veröffentlichten Artikel und Inhalte von Nutzern stellen nicht die Meinung von hinzudir.de dar und werden grundsätzlich nicht auf ihre Rechtmäßigkeit, Richtigkeit und Vollständigkeit überprüft.

5. Hinzudir.de kann die Nutzung der Dienste oder einzelner Funktionen der Dienste oder den Umfang, in dem einzelne Funktionen genutzt werden können, an bestimmte Voraussetzungen knüpfen, wie z.B. Prüfung der Anmeldedaten, Nutzungsdauer, Zahlungsverhalten oder von der Vorlage bestimmter Nachweise (z.B. Identitäts-, Einkaufs-, Zahlungs-, oder Eigentumsnachweise) abhängig machen.

6. Hinzudir.de behält sich das Recht vor, innerhalb seiner Grundsätze die Ordnung auf seinem Marktplatz zu ändern, soweit dies den Nutzern unter Berücksichtigung der berechtigten Interessen von hinzudir.de zumutbar ist.

7. Der Anspruch von Nutzern auf Nutzung der Dienste besteht nur im Rahmen des aktuellen Stands der Technik. Hinzudir.de schränkt seine Leistungen zeitweilig ein, wenn dies im Hinblick auf Kapazitätsgrenzen, die Sicherheit oder Integrität der Server oder zur Durchführung technischer Maßnahmen erforderlich ist, und dies der ordnungsgemäßen oder verbesserten Erbringung der Leistungen dient (Wartungsarbeiten). Hinzudir.de berücksichtigt in diesen Fällen die berechtigten Interessen der Nutzer, wie z.B. durch Vorabinformationen. § 8 dieser AGB bleibt von der vorstehenden Regelung unberührt.

8. Sofern ein unvorhergesehener Systemausfall die Nutzung der Dienste behindert, werden die Nutzer in geeigneter Form informiert.

9. Auf die unter § 1 Abs. 7 aufgeführten Wartungsarbeiten wird die Vorschrift unter § 1 Abs. 8 nicht angewendet.

§2 Anmeldung und Konto
1. Mit der Veröffentlichung der Artikel kommt zwischen hinzudir.de und dem Nutzer ein Vertrag unter Zustimmung dieser AGB und dem Datenschutz von hinzudir.de, über die Nutzung der Dienste (im Folgenden: „Nutzungsvertrag") zustande. Ein Anspruch auf Abschluss eines Nutzungsvertrags besteht nicht.

2. Die Anmeldung ist nur juristischen Personen, Personengesellschaften und unbeschränkt geschäftsfähigen natürlichen Personen erlaubt. Insbesondere Minderjährige dürfen sich nicht für die Nutzung der Dienste anmelden.

3. Die von hinzudir.de bei der Anmeldung abgefragten Daten sind vollständig und korrekt anzugeben. Als Telefonnummer darf keine Mehrwertdienste-Rufnummer und als Adresse kein Postfach angegeben werden. Nutzer, die die Dienste in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit nutzen, sind verpflichtet, ein hinzudir.de Konto zu eröffnen und ihre Anmeldedaten um die gesetzlich erforderlichen Informationen zu ergänzen.

4. Die Anmeldung einer juristischen Person oder Personengesellschaft darf nur von einer vertretungsberechtigten natürlichen Person vorgenommen werden, die namentlich genannt werden muss. Bei der Anmeldung dürfen nur einzelne Personen als Inhaber des hinzudir.de Kontos angegeben werden.

5. Ändern sich nach der Anmeldung die angegebenen Daten, so ist der Nutzer verpflichtet, die Angaben in seinem Konto unverzüglich zu aktualisieren.

6. Nutzer müssen ihr Passwort geheim halten und den Zugang zu ihrem Konto sorgfältig sichern. Nutzer sind verpflichtet, hinzudir.de umgehend zu informieren, wenn es Anhaltspunkte dafür gibt, dass ein Konto von Dritten missbraucht wurde.

7. Ein Konto bei hinzudir.de ist nicht übertragbar.

8. Hinzudir.de behält sich das Recht vor, Konten von nicht vollständig durchgeführten Anmeldungen nach einer angemessenen Zeit zu löschen.

§3 Nutzung der Dienste, verbotene Artikel und Inhalte
1. Es liegt in der Verantwortung des Nutzers sicherzustellen, dass seine Artikel einschließlich der verwendeten Bilder sowie seine sonstigen Inhalte rechtmäßig sind und keine Rechte Dritter verletzen.

2. Es ist verboten, Artikel, deren Angebot, Verkauf oder Erwerb gegen gesetzliche Vorschriften, Rechte Dritter oder gegen die guten Sitten verstoßen, auf hinzudir.de anzubieten oder zu bewerben. Hinzudir.de behält sich vor, den Verkauf bestimmter Artikel an Voraussetzungen zu knüpfen, die über die gesetzlichen Vorschriften hinausgehen.

3. Verkäufer müssen ihre Artikel in die passende Kategorie einstellen und mit Worten und Bildern richtig und vollständig beschreiben. Es müssen alle für die Kaufentscheidung wesentlichen Eigenschaften und Merkmale sowie Fehler, die den Wert der angebotenen Ware mindern, wahrheitsgemäß angegeben werden.

4. Die Artikelbeschreibung sowie die dabei verwendeten Bilder dürfen sich ausschließlich auf den angebotenen Artikel beziehen. Werbung für nicht auf hinzudir.de angebotene Artikel ist unzulässig. Verkäufer dürfen im Rahmen der Nutzung der Dienste keine Gütesiegel, Garantiezeichen oder sonstige Symbole von Dritten verwenden, es sei denn, hinzudir.de autorisiert solche Symbole.

5. Verkäufer, die in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit Waren oder Dienstleistungen Verbrauchern anbieten, sind verpflichtet, diesen die gesetzlich vorgeschriebenen Verbraucherschutzinformationen zu erteilen.

6. Der Preis der jeweiligen Artikel versteht sich als Endpreis einschließlich eventuell anfallender Mehrwertsteuer. Der Verkaufspreis umfasst nicht die Lieferkosten und gegebenenfalls anfallenden Pfand auf den Artikel.

7. Verkäufern ist es nicht erlaubt, zusätzlich zum Verkaufspreis Gebühren oder Provisionen von Käufern einzufordern.

8. Nutzer dürfen Adressen, E-Mail-Adressen und sonstige Kontaktdaten, die sie durch die Nutzung der Dienste erhalten haben, für keine anderen Zwecke nutzen, als für die vertragliche und vorvertragliche Kommunikation. Insbesondere ist es verboten, diese Daten weiterzuverkaufen oder sie für die Zusendung von Werbung zu nutzen, es sei denn, der jeweilige Nutzer hat diesem nach Maßgabe der geltenden gesetzlichen Bestimmungen, ausdrücklich vorher zugestimmt bzw. nicht widersprochen.

9. Nutzer sind dafür verantwortlich, mittels der Dienste einsehbare und von hinzudir.de gespeicherte Informationen, die sie zu Zwecken der Beweissicherung, Buchführung oder zu anderen Zwecken benötigen, auf einem von hinzudir.de unabhängigen Speichermedium zu archivieren.

10. Nutzer dürfen keine von hinzudir.de oder anderen Nutzern generierten Inhalte blockieren, überschreiben oder modifizieren oder in sonstiger Weise störend in die Dienste eingreifen, insbesondere wenn hierdurch eine übermäßige Belastung der hinzudir.de Infrastruktur herbeigeführt werden könnte.

§4 Sanktionen, Sperrung und Kündigung
1. Hinzudir.de kann folgende Maßnahmen ergreifen, wenn konkrete Anhaltspunkte dafür bestehen, dass ein Nutzer gesetzliche Vorschriften, Rechte Dritter oder die AGB verletzt oder wenn hinzudir.de ein sonstiges berechtigtes Interesse hat, insbesondere zum Schutz der Nutzer vor betrügerischen Aktivitäten:
- Löschen von Geboten, Artikeln, Bewertungen oder sonstigen Inhalten
- Verwarnung von Nutzern
- Verzögerung der Veröffentlichung von Artikeln und sonstigen Inhalten
- Einschränkung der Nutzung der Dienste
- Aberkennung eines besonderen Verkäufer-Status
- Vorläufige Sperrung
- Endgültige Sperrung
Bei der Wahl einer Maßnahme berücksichtigt hinzudir.de die berechtigten Interessen des betroffenen Nutzers, insbesondere ob Anhaltspunkte dafür vorliegen, dass der Nutzer den Verstoß nicht verschuldet hat.

2. Hinzudir.de kann einen Nutzer endgültig von der Nutzung seiner Dienste ausschließen (endgültige Sperrung), wenn:
- er falsche Kontaktdaten angegeben hat.
- er sein Konto überträgt oder Dritten hierzu Zugang gewährt.
- er andere Nutzer oder hinzudir.de in erheblichem Maße schädigt.
- er gegen diese AGB verstößt.
- ein anderer wichtiger Grund vorliegt.
Nachdem ein Nutzer endgültig gesperrt wurde, besteht kein Anspruch auf Wiederherstellung des gesperrten Kontos.

3. Nutzer können diesen Nutzungsvertrag jederzeit mit einer Frist von 14 Tagen zum Monatsende kündigen.

4. Hinzudir.de kann den Nutzungsvertrag jederzeit mit einer Frist von 14 Tagen zum Monatsende kündigen. Das Recht zur Sperrung bleibt hiervon unberührt.

5. Sobald ein Nutzer gesperrt oder der Nutzungsvertrag von hinzudir.de gekündigt wurde, darf dieser Nutzer die Dienste auch mit anderen Konten bei hinzudir.de nicht mehr nutzen und sich nicht erneut anmelden. Eine Sperrung oder Kündigung hat keine Auswirkungen auf die Wirksamkeit von bereits auf hinzudir.de zustande gekommenen Verträgen.

§5 Lieferung
1. Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen kommen für den Käufer noch pauschale Versandkosten von 7€ für das Liefergebiet Dautphetal hinzu.

2. Hinzudir.de liefert nur auf dem Versandweg. Eine Selbstabholung der Ware ist leider nicht möglich.

3. Wir liefern nicht an Packstationen.

4. Die Auslieferung findet an den beim Bestellprozess angegebenen Auslieferungstagen in der Zeit zwischen 18:00 Uhr und 20:00 Uhr statt.

5. Der Einkauf wird in einer speziellen lebensmitteltauglichen Kiste geliefert und muss von dem Nutzer bei derr nächsten Bestellung oder innerhalb von 14 Tagen wieder an hinzudir.de übergeben werden. Dies kann bei einer neuen Lieferung an der Haustür geschehen. Ansonsten muss die Kiste in unserem Laden (Hinterlandstr. 14a, 35232 Dautphetal-Holzhausen) abgegeben werden.

§6 Bezahlung
Käufer können auf hinzudir.de die folgenden Zahlungsarten nutzen:

SEPA-Lastschrift: Sofern der Käufer ein SEPA-Mandat erteilt hat, erfolgt die Zahlung per Bankeinzug. Die Kontobelastung erfolgt nach Versand der Ware.

Vorkasse: Sobald der Betrag auf einem Bankkonto von hinzudir.de eingegangen ist, wird die Ware zum nächstmöglichen Termin ausgeliefert.

§7 Pflichten des Käufers
1. Der Käufer wird bei Auftragserteilung hinzudir.de die notwendigen Sendungsdaten so genau wie möglich zur Verfügung stellen. Über ihm bekannte Zustellhindernisse wird der Käufer hinzudir.de unverzüglich informieren.

2. Für jeden Schaden, der auf einem Verstoß gegen die oben beschriebenen Verpflichtungen beruht, haftet der Käufer verschuldensunabhängig. Er wird hinzudir.de in solch einem Fall von etwaigen Schadensersatzansprüchen Dritter freistellen.

3. Wird eine Auslieferung zu einem Zeitpunkt storniert, zu dem hinzudir.de bereits einen Dritten mit dem Auftrag betraut hat oder sich der Lieferprozess bereits im Vollzug befindet, ist der Käufer dazu verpflichtet, das volle Entgelt zu bezahlen.

4. Die vorbehaltlose Annahme der Sendung durch den Empfänger gilt bis zum Beweis des Gegenteils als Beweis dafür, dass die Sendung in einwandfreiem Zustand und vertragsgemäß ausgeliefert wurde. Jede Schadensanzeige hat den Schaden hinreichend genau zu bezeichnen und zu beziffern.

§8 Haftungsbeschränkung
1. Hinzudir.de haftet nach den gesetzlichen Vorschriften für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit von hinzudir.de, ihren gesetzlichen Vertretern, leitenden Angestellten oder sonstigen Erfüllungsgehilfen. Gleiches gilt bei der Übernahme von Garantien oder einer sonstigen verschuldensunabhängigen Haftung sowie bei Ansprüchen nach dem Produkthaftungsgesetz oder bei einer schuldhaften Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. Hinzudir.de haftet dem Grunde nach für durch hinzudir.de, ihre Vertreter, leitenden Angestellten und einfachen Erfüllungsgehilfen verursachte einfach fahrlässige Verletzungen wesentlicher Vertragspflichten, also solcher Pflichten, auf deren Erfüllung der Nutzer zur ordnungsgemäßen Durchführung des Vertrages regelmäßig vertraut und vertrauen darf, in diesem Fall aber der Höhe nach begrenzt auf den typischerweise entstehenden, vorhersehbaren Schaden.

2. Eine weitere Haftung von hinzudir.de ist ausgeschlossen.

3. Soweit die Haftung von hinzudir.de ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch zugunsten der persönlichen Haftung ihrer gesetzlichen Vertreter, leitenden Angestellten und einfachen Erfüllungsgehilfen.

4. Es besteht keine Haftung, wenn die auszuliefernde Ware nicht ordnungsgemäß verpackt ist oder sonstige, der in § 414 HGB genannten Tatbestände einschlägig sind.

5. Die Haftung von hinzudir.de für außerhalb ihres Einflussbereiches liegende Umstände ist ausgeschlossen. Dies gilt beispielsweise, aber nicht ausschließlich, für die Schadensursachen Wetter, Krieg, Streik oder hoheitliche Maßnahmen (wie z.B. Zoll, Sicherheitsüberprüfungen, etc).

§9 Freistellung
Der Nutzer stellt hinzudir.de von sämtlichen Ansprüchen frei, die andere Nutzer oder sonstige Dritte gegenüber hinzudir.de geltend machen wegen Verletzung ihrer Rechte durch von dem Nutzer mittels der Dienste von hinzudir.de eingestellte Artikel und sonstige Inhalte oder wegen dessen sonstiger Nutzung dieser Dienste. Der Nutzer übernimmt hierbei die Kosten der notwendigen Rechtsverteidigung von hinzudir.de einschließlich sämtlicher Gerichts- und Anwaltskosten in gesetzlicher Höhe. Dies gilt nicht, wenn die Rechtsverletzung von dem Nutzer nicht zu vertreten ist. Der Nutzer ist verpflichtet, hinzudir.de für den Fall einer Inanspruchnahme durch Dritte unverzüglich, wahrheitsgemäß und vollständig alle Informationen zur Verfügung zu stellen, die für die Prüfung der Ansprüche und eine Verteidigung erforderlich sind.

§10 Schlussbestimmungen
1. Hinzudir.de ist berechtigt seine Rechte und Pflichten aus diesem Vertragsverhältnis ganz oder teilweise auf einen Dritten zu übertragen.

2. Hinzudir.de behält sich vor, diese AGB jederzeit und ohne Nennung von Gründen zu ändern. Die geänderten Bedingungen werden den Nutzern per E-Mail bei Inkrafttreten zugesendet. Widerspricht ein Nutzer der Geltung der neuen AGB nicht innerhalb von vier Wochen nach Empfang der E-Mail, gelten die geänderten AGB als angenommen.

3. Über alle Planungen, Geschäftsvorgänge und Geschäftsgeheimnisse, die die Geschäftsbeziehung zu hinzudir.de betreffen und die dem Käufer im Rahmen der jeweiligen Tätigkeiten bekannt werden, bewahrt der Käufer strengstes Stillschweigen. Der Käufer wird seine Mitarbeiter, Untervertreter und Auftragnehmer entsprechend verpflichten.

4. Marburg wird als ausschließlicher Gerichtsstand vereinbart, wenn der Käufer Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist, sowie, wenn er keinen allgemeinen Gerichtsstand in der Bundesrepublik Deutschland hat. Es gilt deutsches Recht.

5. Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sein oder zukünftig werden, berührt dies die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht. In diesen Fällen tritt an deren Stelle ohne Weiteres eine solche Bedingung, die dem jeweiligen Zweck am Nächsten kommt.

§11 Hinweis zur Streitbeilegungsplattform
Durch die EU-Verordnung Nr. 524/2013 wurde eine interaktive Website zur Online-Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten bereitgestellt. Über diese Online-Streitbeilegungsplattform besteht die Möglichkeit, Streitigkeiten aus Online-Rechtsgeschäften außergerichtlich beizulegen. Einen direkten Zugang zur Online-Streitbeilegungsplattform der EU-Kommission finden Sie unter folgendem Link: http://ec.europa.eu/consumers/odr/
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten